Über uns

Jeder möchte auch bei zunehmendem Alter solange wie möglich zuhause wohnen. Doch es kann passieren, dass die eigenen Kräfte und Fähigkeiten nachlassen, die Bewältigung des Alltages mit all seinen Anforderungen immer schwieriger wird und die Unterstützung und Hilfe im häuslichen Bereich nicht mehr möglich oder nicht mehr ausreichend ist. Hier bietet das Schloss Fellheim pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen ein neues Zuhause mit einer liebevollen Pflege und Versorgung „rund um die Uhr“.

Unser familiär geführtes Haus kann auf eine langjährige Erfahrung als Wohn- und Pflegeeinrichtung zurückblicken. Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der (teil-)stationäre Pflege und Appartements des Betreuten Wohnens.

Unabhängig davon welche Umstände für den Umzug in ein Seniorenzentrum Ausschlag gebend sind, ist dies in jedem Fall ein Schritt, der sorgfältig geplant und entsprechend vorbereitet sein sollte. Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörige von Anfang an in allen Fragen mit Rat und Tat. Gerade auch bei Problemen mit Behörden und Ämtern können Sie immer auf uns zählen.

Sehr wichtig ist uns in allen Bereichen der Austausch mit den Angehörigen, Freunden und Betreuern unserer Bewohner, um die Versorgung bestmögliche unter Berücksichtigung individueller Gewohnheiten und biografischer Besonderheiten gestalten zu können.

Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der (teil-)stationäre Pflege und Appartements des Betreuten Wohnens. Wenn Sie weiterhin zu Hause wohnen möchten, bieten wir Ihnen unsere Unterstützung im Rahmen unserer Tagespflege, Essen auf Rädern oder unserem Mittagstisch an.